Wholesale Yoga Mats
Nachrichten
Heim Nachrichten

Einige Ankündigung über Yoga-Übungen

Kategorien

Neue Produkte

Einige Ankündigung über Yoga-Übungen

  • Dec 02, 2017

Für Yoga-Anfänger müssen Sie einige Kenntnisse über Yoga-Übungen haben.

Wenn Sie sie kennen, können Sie es sicherer und effektiver üben.


1. Meditationsübung
Meditation ist ein bewusster Zustand. Wenn Sie Meditationsübungen machen, müssen Sie Ihr Herz beruhigen und Ihren Geist auf den inneren Körper konzentrieren. Meditation kann nervöse Muskeln und Nerven entlasten und Energie zurückgewinnen. Und es kann auch die Konzentration verbessern und die Stimmung mildern.


2. Platzwahl der Yogaübung

Yoga-Übungen müssen im Einklang mit der Natur sein. Also sollte es draußen ruhig und sauber sein. Wenn es nicht so draußen sein kann, sollte es in einem belüfteten Raum sein, der besser einige Grünpflanzen hat.


3. Zeitwahl der Yogaübung

Der Körperzustand ist in verschiedenen Zeiträumen unterschiedlich. Und die beste Zeit für Yang-Yoga-Übungen ist der Sonnenaufgang von der Horizontlinie. Einige Körperposts wie Sonnengruß, Ashtanga können eine bessere Wirkung erzielen. Abends sind die Leute nach einem Arbeitstag erschöpft. Daher sollten sie eine Körperhaltung bei Yin-Yoga-Übungen wählen, wie zum Beispiel die Dehnung von Gelenken oder Bändern oder die Anpassung von Kanälen und Kollateralen.


Liebe Yoga-Übungen, du wirst Yogamatten lieben, bitte komm zu Secondpage, professionelle Yogamatten Hersteller in China.


Urheberrechte © © 2015-2022 Hefei Second Page Tech Co., Ltd..Alle Rechte vorbehalten. / Seitenverzeichnis / Blog / XML

oben

hinterlass eine Nachricht

Live-Chat

    Wenn Sie an unseren Yogamatten-Produkten interessiert sind, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.