Wholesale Yoga Mats
Yoga Matte

So wählen Sie die richtige Yogamatte aus

  • 2021-04-23 17:02:51
Am Anfang gab es nur eine grundlegende Art von Yogamatten - aus PVC und bekannt für ihre Klebrigkeit - Sie haben nur die Wahl, lila oder blau zu kaufen. Jetzt gibt es eine Yogamatte, die alle Ihre Prioritäten und Vorlieben erfüllen kann.

Yogamatten müssen neben Farben und Mustern, die zu Ihrem Stil passen, auch eine stabile Körperhaltung beibehalten. Es muss lagerfähig und tragbar sein, aber auch komfortabel und bequem. Vielleicht möchten Sie auch, dass Ihre Matte umweltfreundlich ist. Diese Aspekte der Persönlichkeit der Matte werden alle durch die Herstellungsweise der Matte beeinflusst: die Dicke der Matte, die Art und Weise, wie sie hergestellt wird, und ihre Oberflächenstruktur.

Die Verwendung dieses Leitfadens kann Ihnen helfen, eine Yogamatte zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, die zu Ihrer Praxis, Ihrem Arbeitsschwerpunkt, Ihrem Lebensstil, Ihren Werten und Ihrem Budget passt. Egal was der Laden dir sagt, das ist die beste Yogamatte für dich!

1. Dicke
Warum es wichtig ist: Die Dicke einer Yogamatte hat viel mit dem Komfort zu tun - zu dünn, und das Knie kann bei einem sichelförmigen Ausfallschritt beschädigt werden. Der Kompromiss besteht darin, dass dicke Yogamatten (einige bis zu 1/4 Zoll dick) es für Sie schwieriger machen, eine feste Verbindung zum Boden zu spüren.

Optionen: Die Standard-Yogamatte ist etwa 1/8 Zoll dick und die dickste ist etwa 1/4 Zoll. Es gibt auch einige dünne Yogamatten, die normalerweise als "Reise-Yogamatten" bezeichnet werden und nur 1/16 Zoll dick sind. Sie sind leicht zu falten und nicht schwer, sodass sie in einem Koffer verstaut werden können.

Grundlegende Kaufberatung: Überlegen Sie, wie viel Platz die Yogamatte braucht, wie wichtig die Tragbarkeit ist und wie der beste Standort für Komfort ist. Wenn Sie nicht genügend Stauraum haben, können Sie ein Standard-Tiefenkissen im Bereich von 1/8 Zoll wählen.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, mehr Dinge zu tragen und aufzubewahren, um die Dämpfung zu reduzieren, sollten Sie eine hochwertige Yogamatte mit einer Dicke von etwa 1/4 Zoll verwenden. Und wenn Sie die Yogamatte unbedingt in einen Koffer oder Handgepäck packen müssen, können Sie sich eine faltbare Reise-Yogamatte im Umkreis von 1/16 Zoll kaufen.

2. Material
Der Grund für die Bedeutung: Das Material der Yogamatte bestimmt deren Textur, Klebrigkeit, Umweltschutz und Schwammgefühl und nutzt sich mit der Zeit ab.

Option: Die meisten Standard-Yogamatten bestehen aus PVC, auch Vinyl genannt. Neuere, umweltfreundlichere Optionen sind Naturkautschuk und Altkautschuk, Jute, Bio-Baumwolle oder Naturbaumwolle (das bedeutet, dass der Stoff während des Herstellungsprozesses nicht mit synthetischen Ausrüstungsmitteln behandelt wird).

Grundlegende Kaufberatung: Wenn Sie allergisch gegen Latex sind, vermeiden Sie bitte die Verwendung Yogamatten aus Naturkautschuk . Wenn Sie sich an die bewährte echte Klebematte halten möchten, wählen Sie bitte die PVC-Yogamatte , die mehr als zehn Jahren Gebrauch und Missbrauch standhalten können. Die Mischung aus verschiedenen Materialien, die Weichheit des Schwamms variiert stark, aber im Allgemeinen ist PVC das "nützlichste" Material unter den Yogamattenmaterialien. Jute und Baumwolle sind am wenigsten.

Lesen Sie zusätzlich zu diesen Grundprinzipien weiter und lassen Sie sich von Ihren anderen Prioritäten – Textur, Klebrigkeit und Umweltfreundlichkeit – leiten.

3. Textur
Der Grund für die Bedeutung: Die Beschaffenheit der Yogamatte bestimmt die Traktion, die sie bietet. Wie die Klebrigkeit beeinflusst die Textur, wie gut Sie gleiten. Es bietet eine physikalische Barriere für das Gleiten (und die Klebrigkeit hängt von der Saugkraft ab). Und weil die Textur die Haptik der Yogamatte beeinflusst, ist sie auch ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtkomforts.

Option: Es gibt eine Yogamatten-Textur, die an verschiedene Vorstellungen angepasst werden kann – von ganz glatt bis ganz rau.

Grundlegende Kaufberatung: Wenn Sie eine Yogamatte suchen, die ein Verrutschen verhindert und PVC-Matten (traditionelle viskose Yogamatten) vermeiden möchten, suchen Sie nach Gummi-, Jute- oder Baumwoll-Yogamatten mit Unebenheiten und Haptik. Muster. Die erhöhte Griffigkeit der erhabenen Textur kann Ihnen helfen, Ihre Haltung beizubehalten, egal wie viel Schwitzen oder wie hart Sie trainieren.

Wenn Ihnen Geschmeidigkeit am wichtigsten ist, ist eine PVC-Yogamatte die beste Wahl. Wenn Sie Klebrigkeit mögen, aber neugierig auf neuere, umweltfreundlichere Optionen sind, fahren Sie bitte vor dem Kauf eine Probefahrt. Etwas umweltfreundliche Yogamatten können Ihnen wie viel Traktion bieten, auch wenn sie nicht das traditionelle "klebrige" Gefühl haben, das Sie überraschen wird.

4. Klebrigkeit
Warum es wichtig ist: Klebende Yogamatten verhindern, dass Sie während der gesamten Position rutschen und helfen Ihnen, ausgerichtet zu bleiben, wenn Sie von einer Pose zur anderen wechseln und die Pose einige Sekunden lang halten.

Wahl: PVC-Yogamatte hat den höchsten Haftungskoeffizienten.

Grundlegende Kaufanleitung: Wenn Sie Hilfe bei der Beibehaltung Ihrer Körperhaltung benötigen, sich aber beim Üben auf einer Yogamatte mit erhabener Textur nicht wohl fühlen, ist eine PVC-Yogamatte möglicherweise die beste Wahl. Denken Sie daran, dass diese Yogamatten nur klebrig sind, wenn sie gereinigt werden, also achten Sie darauf, dass Sie die Yogamatte richtig pflegen. Wenn Sie eine PVC-Yogamatte gekauft haben, waschen Sie sie bitte vor dem Gebrauch und verwenden Sie einen praktischen Yoga-Reiniger, wenn Sie einen nach vorne rutschenden Hund finden.

5. Umweltfreundlich
Warum es wichtig ist: Als Yogis halten wir die lieben nicht-islamischen oder gewaltfreien Prinzipien hoch. Dies erschwert das Üben auf Yogamatten, was schließlich zu jahrzehntelangen Ärger auf Mülldeponien führen wird.

Optionen: Umweltfreundliche Yogamatten bestehen in der Regel aus Natur- oder recyceltem Gummi. Diese Yogamatten können auch natürliche Materialien wie Jute oder Bio-Baumwolle enthalten.

Grundlegende Kaufberatung: Wenn Ihnen Umweltschutz wichtig ist, vermeiden Sie bitte Yogamatten aus PVC (traditionelle Klebematten), die sich auf Deponien nicht zersetzen, schwer zu recyceln und teuer sind. Obwohl Gummi-, Jute- und Baumwoll-Yogamatten in verschiedenen Stärken erhältlich sind, sind sie dicker und rutschiger als PVC-Matten. Sie erhalten eine umweltfreundliche Yogamatte mit einer Dicke, die Ihren Anforderungen an Komfort und Tragbarkeit entspricht, und einer Textur, die ein Verrutschen verhindert (z. B. erhabene geometrische Muster).

6. Preisspanne
Normalerweise liegt eine einfache 1/8-Zoll-dicke, einfarbige, klebrige Yogamatte aus PVC nahe am unteren Ende der Preisspanne. Von dort aus können Sie mehr für Muster, Designs oder Logos bezahlen; Premium-Dicke; antibakterielle Behandlung; und coole Texturen, insbesondere erhabene taktile Muster. Umweltfreundliche Yogamatten liegen eher am oberen Ende der Preisklasse.

7. Stil
Ist die Auswahl nach Dicke, Material, Textur, Viskosität, Umweltschutz und Preis eingegrenzt, bleibt nur noch ein Faktor übrig: Style! Wählen Sie also Ihre Lieblingsfarbe, Ihr Lieblingsmuster oder Ihren Lieblingsdruck.

Nutzen Sie das Gelernte voll aus und kaufen Sie dann unsere Yogamatten um die beste Fitnessmatte für dich zu finden!

Urheberrechte © © 2015-2022 Hefei Second Page Tech Co., Ltd..Alle Rechte vorbehalten. / Seitenverzeichnis / Blog / XML

oben

hinterlass eine Nachricht

Live-Chat

    Wenn Sie an unseren Yogamatten-Produkten interessiert sind, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.